1. Töpfle Dessert - b'soffene Marillen




Zutaten:

ca. 1/2 kg frische Marillen

Honig

eine Stange Zimt

frische Minze

Marillenschnaps oder ähnliches


zum servieren: Vanille-Eis




Zubereitung:


Marillen entkernen und vierteln. Diese ins Töpfle geben. 2-3 Ess-Löffel Honig und die Stange Zimt hinzugeben. Zum Schluss noch einen kräftigen Schuss Schnaps hinzu fügen und in die Glut stellen.


TIPP: Je nach Geschmack und Motivation kann zum Schluß nochmal ein "Stamperle Schnaps" hinzu gefügt werden. Da der Alkohol während des Kochvorganges verkocht ;)


Wenn die Marillen weich gekocht sind ist das Dessert fertig. Mit Vanille-Eis und geschnittener frischrn Pfefferminze garniert, servieren.